Schriftenliste Sebastian Ristow

Monografien
 

· Ausgrabungen von St. Pantaleon in Köln. Archäologie und Geschichte von römischer bis in karolingisch-ottonische Zeit. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters, Beiheft 21 (Bonn 2009).

· Frühes Christentum im Rheinland. Die Zeugnisse der archäologischen und historischen Quellen an Rhein, Maas und Mosel (Münster 2007).<Sehepunkte>; <Plekos>
· Die frühen Kirchen unter dem Kölner Dom. Befunde und Funde vom 4. Jahrhundert bis zur Bauzeit des Alten Domes. Studien zum Kölner Dom, Band 9 (Köln 2002).<FAZ>
· Frühchristliche Baptisterien. Jahrbuch für Antike und Christentum, Ergänzungsband 27 (Münster 1998).
 
Filme
 
· Bauphasen des Kölner Doms (2010, gemeinsam mit Dominik Lengyel und Catherine Toulouse).
· Frühchristliche Kirchen im Rheinland. Architektur und Funde (Budapest/Köln 2006, gemeinsam mit Zsolt Vasáros, Gábor Kállay und Martón Zóltan Tóth, 2. Auflage 2012).
 
Herausgeber
 
· Christianisierung Europas. Entstehung, Entwicklung und Konsolidierung im archäologischen Befund/Christianization of Europe: Archaeological evidence for it's creation, development and consolidation. Internationale Tagung im Dezember 2010 in Bergisch-Gladbach (Regensburg 2012). (Gemeinsam mit Orsolya Heinrich-Tamaska/Niklot Krohn)
· Wechsel der Religionen – Religionen des Wechsels. Tagungsbeiträge der AG Spätantike und Frühmittelalter 5. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 4 (Hamburg 2012). (Gemeinsam mit Niklot Krohn)
· Untergang und Neuanfang. Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter 3 und 4. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 3 (Hamburg 2011). (Gemeinsam mit Jörg Drauschke und Roland Prien)
· Dunkle Jahrhunderte in Mitteleuropa? Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter 1 und 2. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 1 (Hamburg 2009). (Gemeinsam mit Orsolya Heinrich-Tamaska/Niklot Krohn)
· Neue Forschungen zu den Anfängen des Christentums im Rheinland. Jahrbuch für Antike und Christentum, Ergänzungsband, Kleine Reihe 2 (Münster 2004).
· Reihe: Studien zu Spätantike und Frühmittelalter (Gemeinsam mit Orsolya Heinrich-Tamaska/Niklot Krohn). Verlag Dr. Kovač
· Reihe: Forschungen zu Spätantike und Mittelalter (Gemeinsam mit Orsolya Heinrich-Tamaska/Niklot Krohn). BAG-Verlag
 
Beiträge 

 

2017

· Ein spätantiker bronzener Fingerring aus Brumath/Une bague en bronze de l’Antiquité tardive à Brumath. In: Société d'Histoire et d'Archéologie de Brumath et des Environs 45, 2017, im Druck.

· The medieval Synagogue of Cologne: Archaeology and exhibition concept in the new museum “MiQua”. In: K. Keßler u. a. (Hrsg.), Synagogue and Museum. Schriftenreihe der Bet Tfila-Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa 10 (Petersberg 2017), im Druck (gemeinsam mit Christiane Twiehaus).

· Archäologie, christliche. In: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde (ELThG2), Bd. 1 (Witten 2017, im Druck).

· Frühes Christentum bei den Alamannen – Strukturelle Betrachtung und methodische Fragen. In: S. Brather (Hrsg.), Recht und Kultur im frühmittelalterlichen Alemannien. Rechtsgeschichte, Archäologie und Geschichte des 7. und 8. Jahrhunderts. Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Ergänzungsband 102 (Berlin 2017), S. 333–345.

· Frühchristliche Kirchen des Alpenraums im Projekt CARE (Corpus Architecturae Religiosae Europae). I. Dörfler u. a. (Hrsg.), Ad amussim. Festschrift für Franz Glaser zum 65. Geburtstag. Kärntner Museumsschr. 84 (Klagenfurt 2017), S. 166–176.

· Karl der Große und Aachen. In: Archäologie in Deutschland Heft 3, 2017, S. 60–63.

· Aachen und das neue Rom. In: Ch. Stiegemann (Hrsg,), Wunder Roms: Im Blick des Nordens – Von der Antike bis zur Gegenwart. Ausstellungskat. Paderborn (Petersberg 2017), S. 174–179.

· Pinienzapfen aus der Vorhalle des Aachener Domes. In: Ebd. S. 331 f.

Glasmosaikquader (Tessellae) aus der Marienkirche Karls des Großen in Aachen. In: Ebd. S. 330 f.

· Antike Säule aus der Säulenstellung auf der Empore der Pfalzkapelle mit Basis und Kapitell. In: Ebd. S. 329 f.

· Modell der Pfalz Karls des Großen in Aachen. In: Ebd. S. 328 f. (Gemeinsam mit Alexander Kobe/Zsolt Vasáros).

· Naturwissenschaft und Archäologie im Aachener Dom Karls des Großen. In: Ebd. S. 180–187 (Gemeinsam mit Daniel Steiniger).

· Das Baptisterium von Iader. In: Christian Lübke und Matthias Hardt (Hrsg.), Handbuch zur Geschichte der Kunst in Ostmitteleuropa 1, Vom spätantiken Erbe zu den Anfängen der Romanik (400–1000) (Berlin 2017, im Druck).

· Die Thermolumineszenzdatierung (TL) von Ziegeln aus Nijmegen und Aachen: Spätantike und Karolingerzeit. Ziegelei-Museum, 34. Bericht der Stiftung Ziegelei-Museum, Cham 2017, im Druck. (Gemeinsam mit Arjan den Braven).

· Kirchengrab und Grabkirche. Bestattungen der merowingischen und karolingischen Elite innerhalb von Architektur. In: Ch. Stiegemann/Ch. Ruhmann (Hrsg.), Credo, Christianisierung Europas im Mittelalter 3: Beiträge zur Ausstellung (Petersberg 2017), S. 51–64.

· Artikel: Raetia. In: RAC XXVIII (Stuttgart 2017), im Druck.

· Artikel: Asnam, el-; Chemtou; Finger ring; Fréjus; Ingelheim; Kef, el-; Ksar Lemsa; Pednelissos; Peutinger Map; Riez; Riva San Vitale; Thelepte; Thuburbo Maius. In: The Eerdmans Encyclopedia of Early Christian Art and Archaeology (Grand Rapids 2016) Bd. 1, S. 134; 296 f.; 534 f.; 554 f.; 679; Bd. 2, S. 11; 32; 310; 322 f.; 416 f.; 419 f.; 594 f.; 602.

· Artikel: Alzey; Boppard; Karden; Kobern-Gondorf; Koblenz; Worms. In: Ebd. (Gemeinsam mit Bernd Päffgen) Bd. 1, 44 f.; 204 f.; Bd. 2, 4; 24; 723.

 

2016

· Aachen as a production centre for mosaic tessellae in Carolingian times? In: Medieval and Modern Matters – MMM 5, 2016, im Druck.

· Forschungen an den Bronzen des Aachener Domes. Kölner und Bonner Archaeologica 6, 2016, S. 143–168, im Druck (Gemeinsam mit Daniel Steiniger).

· Fenster Europa: Polen. Archäologie am Jahrestag einer Herrschertaufe. In: Archäologie in Deutschland H. 4, 2016, 56 f.

· Artikel: Doppelfeld, Otto. In: Germanische Altertumskunde Online (Berlin 2016).· Artikel: Doppelfeld, Otto. In: Germanische Altertumskunde Online (Berlin 2016).

· Artikel: Fremersdorf, Fritz. In: Ebd.

· Die fischförmige Öllampe des LVR-Landesmuseums im Test. Berichte aus dem LVR-Landesmuseum Bonn 1, 2016, S. 22 f.

· Frühchristliches Aachen vor dem Pfalzbau Karls des Großen – Eine Bilanz von 150 Jahren Archäologie. In: O. Brandt/V. Fiocchi Nicolai/G. Castiglia (Hrsg.), Acta XVI Congressus Internationalis Archaeologiae Cristianae, Romae 22.–28.9.2013. Studi di Antichità Cristiana 66 (Città del Vaticano 2016), S. 1793–1804.

· Grab und Memoria im 8.–10. Jahrhundert nördlich der Alpen. In: St. Freund/G. Köster (Hrsg.), Dome – Gräber – Grabungen. Winchester und Magdeburg. Zwei Kulturlandschaften des 10. Jahrhunderts im Vergleich. Schriftenreihe des Zentrums für Miittelalterausstellungen Magdeburg 2 (Regensburg 2016), S. 139–153.

· Alte Grabungen, neue Erkenntnisse – Zur Aufarbeitung der Archäologie der Aachener Pfalz. In: E. Wamers (Hrsg.), Karl der Große. Fünf Beiträge zu Herrschaft und Hof Karls des Großen. Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt 27 (Regensburg 2016), S. 23–45..

· Die Aufarbeitung der archäologischen Quellen im Bereich der inneren Pfalz von Aachen aus der Spätantike bis zum Ende des Frühmittelalters. In: M. Krücken (Hrsg.), Offensichtlich Verborgen. Die Aachener Pfalz im Fokus der Forschung. Scriptorium Carolinum 3 (Aachen 2016), S. 42–63.

· Aachen and Cologne in Carolingian and Ottonian times and the Viking raids. In: L. Holmquist/S. Kalmring/C. Hedenstierna-Jonson (Hrsg.), New-aspects on Viking-age Urbanism c. AD 750–1100. Proceedings of the International Symposium at the Swedish History Museum, April 17–20th 2013. Theses and Papers in Archaeology B:12 (Stockholm 2016), S. 183–193.

 

2015

· Réexamen du sous-sol de la chapelle Saint-Laurent : un panorama exceptionnel du camp romain à l’actuelle cathédrale. In: A. Mistler (Hrsg.), Cathédrale Notre-Dame de Strasbourg 100 ans de travaux (Strasbourg 2015) S. 35–43. (Gemeinsam G. Kuhnle/S. Bengel/C. Gaston/M. Keller/T. Landes/S. Potier).

· Von Aquileia bis Aachen – Deutung und Rekonstruktion, Erfassung und Beurteilung von Befunden aus Spätantike und Frühmittelalter. In: P. Henrich u. a. (Hrsg.), Non solum, sed etiam. Festschrift für Thomas Fischer zum 65. Geburtstag (Rahden/Westfalen 2015), S. 365–372.

· Die Dietkirche in Bonn – Archäologie und Geschichte ihrer Frühzeit. In: A. Plassmann (Hrsg.), 1000 Jahre Kirche im Bonner Norden (Neustadt a. d. Aisch 2015) S. 11–25.

· Karolingerzeitliche Gold-Glastessellae aus dem Aachener Dom. In: T. Gluhak u. a. (Hrsg.), Archäometrie und Denkmalpflege 2015. Metalla, Sonderh. 7 (Bochum 2015) S. 66–68. (Gemeinsam mit Andreas Kronz/Klaus Simon/Wolfram Giertz).

· Zur fischförmigen Tonlampe mit der Zuweisung Wesseling-Berzdorf im LVR-Landesmuseum Bonn und ihrer Datierung. Wesselinger Heimatblätter 64, 2015, 14 f.

· Der Heilige Viktor. Gräber unter dem Xantener Dom und ihre Bedeutung für die Frühgeschichte Xantens aus archäologischer Sicht. In: J. Lieven (Hrsg.), Die Stiftskirche des heiligen Viktor in Xanten. Geschichte – Architektur – Ausstattung (Köln 2015) S. 9–30.

 

2014
· Judentum und Christentum in Spätantike und Frühmittelalter im deutschsprachigen Raum aus archäologischer Sicht. In: Das Altertum 59, 2014, S. 241–262.
· Domgrabung Köln – Ein halbes Jahrhundert Archäologie für die Öffentlichkeit zugänglich. In: Archäologie in Deutschland H. 1, 2014, S. 66 f.
· Aachen und Köln, Ingelheim und Mainz – Residenz und Stadt: Siedlungsentwicklung zwischen Spätantike und Frühmittelalter. Hortus Artium Medievalium 20, 2014, S. 209–221.
· Alles Karl? Zum Problem der Bauphasenabfolge der Pfalzanlage Aachen. In: F. Pohle (Hrsg.), Karl der Große. Orte der Macht, Essays (Dresden 2014), S. 226–235.

· Der Adelssitz auf dem Thier d’Olne. In: F. Pohle (Hrsg.), Karl der Große. Orte der Macht, Ausstellungskat. Aachen (Dresden 2014), S. 114.

· Kreuzanhänger. Ebd. S. 115 (gemeinsam mit Wolfram Giertz).

· Rekonstruktion der Pfalz Karls des Großen aus archäologischer Sicht. Ebd. 189 (gemeinsam mit Zsolt Vasáros).

· Kalkstein mit christlichem Relief aus Aachen. Ebd. 244.

· Archäologie des Aachener Domes zwischen spätantiker und ottonischer Zeit (400–1000). In: H. Müller/C. Bayer/M. Kerner (Hrsg.), Die Aachener Marienkirche. Aspekte ihrer Archäologie und frühen Geschichte. Der Aachener Dom in seiner Geschichte, Quellen und Forschungen 1 (Regensburg 2014), S. 43–79.

· Karolingerzeitliche Säulenziegel aus Aachen, mit einem Beitrag zur Herstellungstechnik von Wolfram Giertz, in: Ziegelei-Museum, 31. Bericht der Stiftung Ziegelei-Museum, Cham 2014, S. 10–24.

 

 2013

· Wo Karl der Große Hof hielt. Die Aufarbeitung alter Grabungsbefunde und neuer Messungen liefert überraschende Einsichten in die Baugeschichte der Aachener Pfalz. In: Spektrum der Wissenschaft 2013, Heft 11, S. 19–21.

· Eine archäologisch entdeckte, bisher unbekannte Taufpiscina in Ingelheim. Perspektiven zur Erforschung der Dualität königlicher und bischöflicher Siedlungstätigkeit im Frühmittelalter. In: Rechtsgeschichte – Legal History, Zeitschr. des Max-Planck-Inst. für Rechtsgesch. 21, 2013, S. 285–290 (gemeinsam mit Caspar Ehlers und Holger Grewe).

· Brotstempel des ersten Jahrtausends außerhalb von Byzanz. In: Jahrbuch für Antike und Christentum 56, 2013/14 (2016), S. 161–175. (Gemeinsam mit Martin Allemann).

· Buntmetallherstellung für die Marienkirche. In: Th. R. Kraus (Hrsg.), Aachen. Von den Anfängen bis zur Gegenwart 2, Karolinger – Ottonen – Salier, 765–1137. Veröffentlichungen des Stadtarchivs Aachen 14 = Beihefte der Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins 8 (Aachen 2013), S. 188–193.

· Bauphasen der Kernpfalz nach den archäologischen Befunden. Ebd. S. 119–122.

· Forschungsstand und Forschungsstandpunkte zu den Anfängen der christlichen Religion im Rheinland. In: Rheinische Vierteljahrsblätter 77, 2013, S. 1–24.

· Goldtessellae und Fensterglas. Neue Untersuchungen zur Herstellung und Nutzung von Glas im Bereich der karolingerzeitlichen Pfalz Aachen. In: Antike Welt 44, 2013, Heft 5, S. 59–66. (Gemeinsam mit Wolfram Giertz).

· Neues zu St. Michael in Zündorf. In: Rechtsrheinisches Köln 37/38, 2012/13, S. 11–17.

· Sankt Martin – ein Römer der Spätantike. In: Ch. Stiegemann/M. Kroker/W. Walter (Hrsg.), Credo. Christianisierung Europas im Mittelalter. Ausstellungskat. Paderborn Bd. 1 (Petersberg 2013), S. 182–191.

· Kirchengrab und Grabkirche – Herausgehobene christliche Bestattungen zwischen Antike und Mittelalter. Ebd. Bd. 2, S. 152–154.

· Ausgrabungen unter der Kirche St. Pantaleon in Köln. Zur Erkennbarkeit frühchristlicher Kirchenbauten. In: Atti del XV Congresso Internazionale di Archeologia Cristiana (XV Ciac) (Città del Vaticano 2013), S. 127–138. 

 

2012
· Sarkophag für einen Säugling aus der Domgrabung in Aachen. In: Bonner Jahrbücher 212, 2012, S. 227–239.
· Die Pfalz in Aachen. Nicht nur Karls Werk. In: Archäologie in Deutschland, Heft 6, 2012, S. 6 f.
· Vorromanische Kirchenbauten online – ein internationales Projekt. Hortus Artium Medievalium 18, 2012, S. 179–182. (Gemeinsam mit Guido Faccani)
· Christliches im archäologischen Befund – Terminologie, Erkennbarkeit, Diskussionswürdigkeit. In: N. Krohn/S. Ristow (Hrsg.), Wechsel der Religionen – Religionen des Wechsels. Tagungsbeiträge der AG Spätantike und Frühmittelalter 5. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 4 (Hamburg 2012), S. 1–26.
· Interpretation und frühes Christentum. Das Beispiel der Severinskirche von Passau. Ebd. S. 319–321.
· Artikel: E. K. aus’m Weerth, W. Bader, J. Becker, H. Borger, O. Doppelfeld, H. Eiden, F. Fremersdorf, J. Klinkenberg, K. Körber, W. Weyres. In: St. Heid/M. Dennert (Hrsg.), Personenlexikon zur Christlichen Archäologie. Forscher und Persönlichkeiten vom 16. bis 21. Jahrhundert (Regensburg 2012), S. 100 f., 105 f., 145, 209 f., 435 f., 459, 524 f., 742, 746 f., 1313 f.
· Gräber der merowingerzeitlichen Elite in und bei Kirchen. In: E. Wamers/P. Périn (Hrsg.), Königinnen der Merowinger. Ausstellungskat. Frankfurt (Regensburg 2012) 59–76.
· Prunkgräber des 6. Jahrhunderts in einem Vorgängerbau des Kölner Domes. Ebd. 79–98.
· Church, Archaeology and Architecture. In the East. In: Encyclopedia of the Bible and its Reception 5 (Berlin 2012), Sp. 274–278.
· Kirchen und Klöster im Rheinland. In: 25 Jahre Archäologie im Rheinland 1987–2011 (Stuttgart 2012), S. 408–414.
· Artikel: Bosio, Antonio; Ciampini, Giovanni Giustino; Fabretti, Raffaele. In: Der Neue Pauly, Supplbd. 6 (Stuttgart 2012), Sp. 139–141, 232 f., 379 f.
· Frühes Christentum in Gallien und Germanien – Nachhaltige und unterbrochene Christianisierung in Spätantike und Frühmittelalter. In: O. Heinrich-Tamáska/N. Krohn/S. Ristow (Hrsg.), Christianisierung Europas. Entstehung, Entwicklung und Konsolidierung im archäologischen Befund/Christianisation of Europe: Archaeological Evidence for it's Creation, Development and Consolidation. Internationale Tagung im Dezember 2010 in Bergisch-Gladbach (Regensburg 2012), S. 73–94. 
 
2011
· Gräber im Kirchenraum? Zur Bedeutung der reich ausgestatteten fränkischen Gräber unter dem Kölner Dom. In: Kölner Domblatt 76, 2011, S. 26–45.
· Frühmittelalterliche Nutzung über römischen Resten im westlichen suburbium des römischen Köln. Ausgrabungen unter und um die Kirche St. Pantaleon. In: Untergang und Neuanfang. Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter 3 und 4, hg. v. J. Drauschke/R. Prien/S. Ristow. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 3 (Hamburg 2011), S. 191–204.
· Funde des Foederatenhorizonts im Rheinland – Spätantike Bronzenadeln mit Kerbschnittverzierung und Ösenring. Ebd., S. 339–349. (Gemeinsam mit Steve Bödecker)
· Geschichte der Christlichen Archäologie im Rheinland. In: Römische Quartalsschrift für christliche Altertumskunde 106, 2011, 27–44.
· Europa wird Christlich. In: Epoc H. 1, 2011, S. 58–69. (Gemeinsam mit Niklot Krohn; kostenpflichtiges PDF)
· Baptisteries. In: Encyclopedia of the Bible and its Reception 3 (Berlin 2011), Sp. 478–482.
· G. Kuhnle in Zusammenarbeit mit S. Ristow, Kontinuität in Straßburg von der Spätantike zum Frühmittelalter. In: M. Konrad/Ch. Witschel (Hrsg.), Römische Legionslager in den Rhein- und Donauprovinzen – Nuclei spätantik-frühmittelalterlichen Lebens? Abh. Bayer. Akad. Wissenschaften, Phil.-hist. Kl. 138 (München 2011) 287–306, im Druck.
· Persönliche Glaubenshaltungen in der Archäologie – Problemfälle aus Spätantike und Frühmittelalter. In: Hephaistos – Kritische Zeitschrift zu Theorie und Praxis der Archäologie und angrenzender Gebiete 28, 2011, im Druck.
· Ein Abbild des Himmels – Spätantike Kuppeln und ihr Sinngehalt. In: Antike Welt 2011, Heft 5, S. 47–54.
· Frühgeschichte des Christentums im Rheinland mit besonderer Berücksichtigung des Beispiels Köln. In: Rheinische Vierteljahrsblätter 75, 2011, 502 f.
· St. Pantaleon in Köln. Ausgrabungen, Bau- und Forschungsgeschichte der Lieblingskirche von Kaiserin Theophanu. In: Byzanz in Europa – Europas östliches Erbe, Akten des Kolloquiums ‚Byzanz in Europa‘ vom 11. bis 15. Dezember 2007 in Greifswald, hg. v. M. Altripp, Byzantios, Studies in Byzantine History and Civilization 2 (Turnhout 2011), S. 50–64.
 
2010
· Kirchenarchäologie im Rheinland. In: Fundgeschichten – Archäologie in Nordrhein-Westfalen, hg. v. Th. Otten u. a., Schr. zur Bodendenkmalpflege in Nordrhein-Westfalen 9. Ausstellungskat. Köln (Mainz 2010), S. 204–206.
· Kirchengrabung Sankt Pantaleon in Köln. Von der römischen villa suburbana zur ottonischen Stiftskirche. Ebd. S. 210–213.
· Öllampe in Fischform aus Ton. Ebd. S. 537.
· Ein christlicher Brotstempel aus Aachen. Ebd. S. 542–543.
· Spätantike Scheibenkopfnadeln aus dem Rheinland und Westfalen. Ebd. S. 538. (Gemeinsam mit Steve Bödecker)
· Rekonstruktionen zur Baugeschichte des Kölner Domes. Ebd. S. 546–547. (Gemeinsam mit Dominik Lengyel und Catherine Toulouse)
· Pannonien. Römische Tradition und Barbarenherrschaft am Ende der Spätantike. In: Archäologie in Deutschland Heft 2, 2010, S. 60–63. (Gemeinsam mit Orsolya Heinrich-Tamaska)
· Die Datierung des ältesten Vorgängerbaus der Kirche St. Severin in Passau-Innstadt. Kommentar zur Deutung des Grabungsbefundes von 1976. In: Bericht der Bayerischen Bodendenkmalpflege 51, 2010, S. 429–440.
· Vier frühchristliche Ziegelplatten mit Reliefverzierung aus Nordafrika und Südspanien. In: Kölner Jahrbuch 43, 2010, S. 297–314. (Gemeinsam mit Norbert Hanel)
· Frühchristliche Kirchenarchäologie im Rhein-Mosel-Raum. Neue Ergebnisse, künftige Forschungen. In: N. Krohn (Hrsg.), Kirchenarchäologie heute – Fragestellungen – Methoden – Ergebnisse. Veröffentlichungen des Alemannischen Instituts 76 (Darmstadt 2010), S. 61–90.
· Schutzbauten und Rekonstruktionen in der Archäologie. In: Archäologie in Deutschland Heft 1, 2010, S. 74.
· Mailand. In: Reallexikon für Antike und Christentum Bd. 23, Lfg. 185 (Stuttgart 2010), Sp. 1156–1202. (Gemeinsam mit Hartmut Leppin, Alfred Breitenbach und Andreas Weckwerth)
· Mainz. Sp. 1202–1222.

2009
· Bronzenadeln mit Scheibenkopf – ein modisches Accessoire des spätantiken Rheinlandes. In: Archäologie im Rheinland 2009, S. 123–125 (Gemeinsam mit Steve Bödecker).
Wertvolle Stützen der Kirche. In: Archäologie in Deutschland Heft 6, 2009, S. 6–11. (Gemeinsam mit Rainer Kuhn)
· Baptisterien und Piscinen im ersten Jahrtausend – Archäologie und Kunstgeschichte des frühchristlichen Taufortes. In: Das Münster H. 3, 2009, 190–196.
· Kirchen in den Rheinlanden im späten 6. Jahrhundert. In: Atlas zur Kirche in Geschichte und Gegenwart. Heiliges Römisches Reich – Deutschsprachige Länder, hg. v. E. Gatz in Zusammenarbeit mit R. Becker/C. Brodkorb/H. Flachendecker (Regensburg 2009), S. 32–34.
Christliche Zeugnisse im Köln des späten 6. Jahrhunderts. Ebd. S. 36–38.
· Magnentius. In: Reallexikon für Antike und Christentum Bd. 23, Lfg. 183/84 (Stuttgart 2009), Sp. 989–993.
· Literatur zum Caeliusstein in Auswahl. In: Marcus Caelius. Tod in der Varusschlacht. Ausstellungskat. Xanten, Bonn (Darmstadt 2009), S. 180–185. (Gemeinsam mit Ulrike Theisen)
· Votive. In: Der Limes 3, Heft 1, 2009, 7.
· Das Kölner Baptisterium am Dom und die frühchristlichen Tauforte nördlich der Alpen. In: Das Baptisterium am Dom. Kölns erster Taufort, hg. v. U. Krings/R. Will (Köln 2009), S. 22–44.

2008
· Xanten in der Spätantike. In: Colonia Ulpia Traiana. Xanten und sein Umland in römischer Zeit. Stadtgeschichte Xanten 1, Sonderband Xantener Berichte, hg. v. M. Müller/H.-J. Schalles/N. Zieling (Mainz 2008), S. 549–582. (Gemeinsam mit Thomas Otten)
· Index Kölner Jahrbuch. Archäologische Fundstellen in Köln. In: Kölner Jahrbuch 41, 2008, S. 7–252.
· Liturgie wo und wann? Zur Deutung der frühen Architekturbefunde unter dem Bonner Münster. In: Märtyrergrab – Kirchenraum – Gottesdienst II. Interdisziplinäre Studien zum Bonner Cassiusstift, hg. v. A. Odenthal/A. Gerhards. Studien zur Kölner Kirchengeschichte 36 (Siegburg 2008), S. 13–31.
· Wiederaufbau, Wandel, Weiterverwendung. Zur Nutzung antiker Bausubstanz durch christliche Kultgebäude im Frühmittelalter. In: Persistenz und Rezeption. Weiterverwendung, Wiederverwendung und Neuinterpretation antiker Werke im Mittelalter, hg. v. D. Boschung/S. Wittekind. Schriften des Lehr- und Forschungszentrums für die Antiken Kulturen des Mittelmeerraumes – Centre for Mediterranean Cultures (ZAKMIRA) 5 (Wiesbaden 2008), S. 189–214.
· Kunibert. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Band 29 (Nordhausen 2008), Sp. 796–802. (http://www.bbkl.de/k/kunibert_b_v_k.shtml).

2007
· Fragment einer Bleiampulle. In: Konstantin der Grosse, hg. v. A. Demandt/J. Engemann. Ausstellungskat. Trier (Mainz 2007), Katalog CD, Nr. II.2.18.
· Von Heilkultstätten und Säulenheiligen. Pilgerwesen in Antike und Frühmittelalter. In: Pax Geschichte 2, 2007, S. 38–43.
· Early Christian Churches in Cologne, and Excavations under Cologne Cathedral. In: Athena Review. Quarterly Journal of Archaeology, History and Exploration vol. 4, no. 4, 2007, S. 30–43.

2006
· Ein „neues“ spätantikes Steinfragment und ein frühmittelalterliches Inschriftenfragment im Museum Remagen. In: Rheinische Heimatpflege 43, 2006, S. 22–33. (Gemeinsam mit Sibylle Mucke und Winfried Schmitz)
· Der frühchristliche Taufort zwischen Rom und Konstantinopel. Aussagemöglichkeiten zu Form und Datierung von Baptisterien und Piscinen. In: Akten des 14. Internationalen Kongresses für Christliche Archäologie. Wien 19.–26. Sept. 1999 (Città del Vaticano 2006), S. 663–670.
· Weihrauch §2–5. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde², Band 33 (Berlin 2006), S. 377–381.
· Kontinuität und Umbruch. In: Archäologie in Deutschland Heft 5, 2006, S. 22–27.
· Von reichen Gräbern und »Goldenen Heiligen«. Ebd., S. 30–33.
· Grab und Kirche. Zur funktionalen Bestimmung archäologischer Baubefunde im östlichen Frankenreich. In: Römische Quartalsschrift für christliche Altertumskunde 101, 2006, S. 214–239.
· Gründung der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und frühes Mittelalter (AGSFM). In: Archäologisches Nachrichtenblatt 11, H. 4, 2006, S. 354f.
· Zur Gestaltung des Ambo in Gallien, Germanien, Raetien und Noricum im Frühmittelalter. In: Architektur und Liturgie. Akten des Kolloquiums vom 25. bis 27. Juli 2003 in Greifswald, hg. v. M. Altripp/C. Nauerth. Spätantike – frühes Christentum – Byzanz: Reihe B, Studien und Perspektiven 21 (Wiesbaden 2006), S. 223–232.
· Kontinuität und Nutzungswandel: Spätantike und frühmittelalterliche Funde und Befunde aus der Kölner Domgrabung. In: Kontinuitätsfragen. Mittlere Kaiserzeit – Spätantike. Spätantike – Frühmittelalter. Beiträge der AG „Römische Archäologie“ auf der Jahrestagung des West- und Süddeutschen Verbandes für Altertumsforschung in Trier 05.–10.6.2001, hg. v. S. Biegert/A. Hagedorn/A. Schaub. BAR, International Series 1468 (Oxford 2006), S. 45–53.
· Frühchristliches von Rhein und Mosel. Eine Ausstellung in Bonn beleuchtet den Verlauf der Christianisierung in der Spätantike und im frühen Mittelalter. In: Antike Welt 37, Heft 6, 2006, S. 53–58.
· Frühchristliche Kirchen im Rheinland. Architektur und Funde. Animationsfilm (Budapest/Köln 2006), ISBN 978-3-86526-015-4 (gemeinsam mit Z. Vasáros/G. Kállay).
· Die Religion zu Beginn des Frühmittelalters. In: Von den Göttern zu Gott. Frühes Christentum im Rheinland, Ausstellungskat. Bonn (Tübingen 2006), S. 40–44.
· Spätantike Öllampe in Fischform aus Wesseling-Berzdorf. Ebd., S. 48f.
· Fragment einer spätantiken Schieferplatte aus Trier. Ebd., S. 50–53.
· Spätantike Kästchenbeschläge aus Wiesbaden, Mainz-Kastel. Ebd., S. 56f.
· Adel und Klerus, Kirchen und Gräber. Kirchliche und monastische Strukturen. Ebd., S. 90–96.
· Schrankenplatte aus Kobern-Gondorf. Ebd., S. 108f.
· Stifte und Klöster des 6. bis 10. Jahrhunderts. Ebd., S. 112f.
· Besichtigungshinweise zu frühchristlichen Denkmälern im Rheinland. Ebd., S. 126–137.

2005
· Taufbecken. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde², Band 30 (Berlin 2005), S. 302–306.
· Taufkirche. Ebd., S. 308–310.
· Kanzelanlage und Altarraum in rheinischen Kirchen des 6. Jahrhunderts. In: Rheinische Heimatpflege 42, 2005, S. 274–289.
· Christliche Archäologie – Gestern und heute. In: Bilder von der Vergangenheit. Zur Geschichte der archäologischen Fächer, hg. v. Th. Fischer. Schriften des Lehr- und Forschungszentrums für die Antiken Kulturen des Mittelmeerraumes – Centre for Mediterranean Cultures (ZAKMIRA) 2 (Wiesbaden 2005), S. 215–245.

2004
· Ambonen und Soleae in Gallien, Germanien, Raetien und Noricum im Frühmittelalter. In: Rivista di Archeologia Cristiana 80, 2004, S. 289–311.
· Kommagene (Euphratesia). In: Reallexikon für Antike und Christentum, Band 21 (Stuttgart 2004), Sp. 233–273. (Gemeinsam mit Alfred Breitenbach)
· Köln. Ebd., Sp. 176–216.
· Kleidung I (Mode und Tracht). Ebd., Band 20 (Stuttgart 2004), Sp. 1263–1274.
· Kilikien (Cilicia, Isauria). Ebd., Sp. 803–864. (Gemeinsam mit Gabriele Mietke, Tassilo Schmitt und Heinzgerd Brakmann)
· Concordia Sagittaria (Iulia Concordia). In: Reallexikon für Antike und Christentum, Supplementband 2, Lieferung 11 (Stuttgart 2004) Sp. 389–401.
· Mosaiken in Kirchen und Synagogen des Heiligen Landes. In: Welt und Umwelt der Bibel Nr. 32, H. 2, Jg. 9, 2004, S. 72–77. (Gemeinsam mit Stefanie Hoss)
· Spätantike Kirchen unter dem Dom? Ergebnisse der Grabungen und die Frage nach der ersten Kölner Bischofskirche. In: S. Ristow (Hrsg.), Neue Forschungen zu den Anfängen des Christentums im Rheinland. Jahrbuch für Antike und Christentum, Ergänzungsband, Kleine Reihe 2 (Münster 2004), S. 93–121.

2003
· Byzacena (Byzacium). In: Reallexikon für Antike und Christentum, Supplementband 2, Lieferung 10 (Stuttgart 2003) Sp. 233–266. (Gemeinsam mit Jehan Desanges und Serge Lancel)
· Katakombe (Hypogäum). In: Reallexikon für Antike und Christentum, Band 20 (Stuttgart 2003) Sp. 342–422. (Gemeinsam mit Vincenzo Fiocchi Nicolai und Henner von Hesberg)
· Kerkyra (Ionische Inseln). Ebd. Sp. 766–773. (Gemeinsam mit Matthias Perkams)
· Kirchenarchäologie. Die Ursprünge des Kölner Doms. In: Spektrum der Wissenschaft-Spezial 2, Moderne Archäologie (Heidelberg 2003), S. 58–63.
· Eberigisil. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Band 22 (Nordhausen 2003) Sp. 299–304. (http://www.bautz.de/bbkl/e/eberigisil.shtml).
· Taufpiscinen der Merowingerzeit in Boppard und Köln. In: Rheinische Heimatpflege 40, 2003, S. 275–289.
· Kirchenbauten in Pednelissos (Pisidien). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 46, 2003, S. 134–155. (Gemeinsam mit Ulrich Karas)

2002
· Bonn. In: Reallexikon für Antike und Christentum, Supplementband 2, Lieferung 9 (Stuttgart 2002) Sp. 86–98.
· Namenring. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde², Band 20 (Berlin 2002)
S. 542–544.
· Maternus. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Band 20 (Nordhausen 2002), Sp. 994–997. (http://www.bautz.de/bbkl/m/maternus_v_k.shtml)
· Euphrates. Ebd., Sp. 472–475. (http://www.bautz.de/bbkl/e/euphrates_v_k.shtml)
· Carentinus. Ebd., Sp. 290–292. (http://www.bautz.de/bbkl/c/carentinus_v_k.shtml)

2001
· Neue Sichtweise auf die Ergebnisse der Kölner Domgrabung. In: Archäologie in Deutschland Heft 2, 2001, S. 70.
· Taufstein/Taufbecken/Taufpiscina. In: Theologische Realenzyklopädie, Band 32 (Berlin 2001), S. 741–744.
· Forschung: Kölner Dom. Großbau, Grabsaal, Bischofskirche. In: Archäologie in Deutschland Heft 4, 2001, S. 6–11.
· „Untertauchen in lebendigem Wasser…“ Das jüdische Reinigungsbad und die christliche Taufe: Gemeinsamkeiten und Unterschiede. In: Welt und Umwelt der Bibel Nr. 21, Heft 3, Jahrgang 6, 2001, S. 70–75. (Gemeinsam mit Stefanie Hoss)
· Anmerkungen zur Kenntnis und Verbreitung der Ausgrabungsergebnisse zu den frühchristlichen Kirchen unter dem Kölner Dom. In: Geschichte in Köln 48, 2001, S. 187–192.
· Hohenrätien in Spätantike und Frühmittelalter. Im Internet: http://www.hohenraetien.ch/HR-Web-2008/web-content/HR-08-Materialien/diverse-pdf/text_ristow%20.pdf
· Ergebnisse der Ausgrabungen unter dem Kölner Dom. Zu den spätantiken bis karolingischen Perioden. In: Jahrbuch für Antike und Christentum 44, 2001, S. 185–192.

2000
· Severin v. Köln. In: Lexikon für Theologie und Kirche³, Band 9 (Freiburg 2000) Sp. 500.
· Taufbrunnen, Taufbecken, Taufstein. I. Begriff und Geschichte. Ebd., Sp. 1280.
· Die Frühchristlichen Kirchen. In: Welt und Umwelt der Bibel. Archäologie – Kunst – Geschichte, Sonderheft (Stuttgart 2000), S. 6–21.
· Oristano Sonderausstellung „Insulae Christi. Il Cristianesimo primitivo in Sardegna, Corsica e Baleari.” In: Welt und Umwelt der Bibel Nr. 18, H. 4, Jg. 5, 2000, S. 87.

1999
· Trapezförmige Sarkophage des frühen Mittelalters in Köln. In: Kölner Jahrbuch 32, 1999,
S. 305–341.
· Der Taufort im ersten Jahrtausend. Neue Forschungen zur Gestaltung frühchristlicher Baptisterien. In: Antike Welt 30, 1999, S. 231–236.
· Fränkische Könige in Köln: Frauen- und Knabengrab unter dem Kölner Domchor. In: Quellen zur Geschichte der Stadt Köln, Bd. 1, Antike und Mittelalter. Von den Anfängen bis 1396/97, hg. v. W. Rosen/L. Wirtler (Köln 1999), S. 64–68. (Gemeinsam mit Bernd Päffgen)

1998
· Frühchristliche Baptisterien. In: Archäologisches Nachrichtenblatt 3, 1998, S. 272–275.
· Ziegelbau. I. Westlicher und byzantinischer Bereich. In: Lexikon des Mittelalters, Band 9 (München 1998) Sp. 599–600.
· Zisterne. II. Byzanz und westliches Europa. Ebd., Sp. 630–632.
· Baptisterien im Frankenreich. In: Acta Praehistorica et Archaeologica 30, 1998, S. 166–176.

1997
· Zur Frage einer frühchristlichen Bischofskirche unter dem Kölner Dom. In: Jahrbuch für Antike und Christentum 40, 1997, S. 178–199.
· Der Begriff „frühchristlich” und die Einordnung der ersten Kirche von Boppard am Rhein. In: Vom Orient bis an den Rhein. Begegnungen mit der Christlichen Archäologie. Peter Poscharsky zum 65. Geburtstag, hg. v. U. Lange/R. Sörries. Christliche Archäologie 3 (Dettelbach 1997), S. 247–256.

1996
· Die Römerstadt Köln zur Merowingerzeit. In: Die Franken - Wegbereiter Europas. Vor 1500 Jahren: König Chlodwig und seine Erben. Ausstellungskatalog Mannheim (Mainz 1996)
S. 145–159. (Gemeinsam mit Bernd Päffgen)
· Christentum, Kirchenbau und Sakralkunst im östlichen Frankenreich (Austrasien). Ebd., S. 407–415. (Gemeinsam mit Bernd Päffgen)
· Zur frühmittelalterlichen Elfenbeinkunst. Ebd., S. 650–652. (Gemeinsam mit dems.)
· Die Religion der Franken im Spiegel archäologischer Zeugnisse. Ebd., S. 738–744. (Gemeinsam mit dems.)

1995
· Fingerring § 2. Merowingerzeit. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde², Band 9 (Berlin 1995), S. 56–65. (Gemeinsam mit Helmut Roth)

1994
· Zur Problematik der spätrömischen Reste auf dem Gelände der Domkirche zu Aquileia. In: Jahrbuch für Antike und Christentum 37, 1994, S. 97–109.

1993
· Das Baptisterium im Osten des Kölner Domes. In: Kölner Domblatt 58, 1993, S. 291–312.

1991
· Zwei wiederentdeckte Pilaster der Kölner Domgrabung. In: Kölner Domblatt 56, 1991, S. 301–306.
· Koptische Keramik. In: Spätantikes und Frühchristliches im Akademischen Kunstmuseum. Ausstellungskatalog (Bonn 1991), S. 20–23. (Gemeinsam mit Maria Boeder)

In Vorbereitung
· A late antique basin in the former military camp of Strasbourg-Argentorate: part of a baptistery? Akten Limeskongress 2015, in Vorbereitung. (Gemeinsam mit Gertrud Kuhnle).
· Au début du christianisme dans le Haut-Rhin. In: Antiquité tardive dans l’Est de la Gaule 5, in Vorbereitung.
· Archäologie von St. Pantaleon im 1. Jahrtausend. In: St. Pantaleon in Köln. DKV Kunstführer 663 (München), in Vorbereitung.

· Aufarbeitung der Altgrabungen zur Römerzeit am „Steinrütsch“ in Nettersheim, in: Bonner Jahrbücher, in Vorbereitung. (Gemeinsam mit Ulrike Weyerke/Lothar Bakker/Nadine Nolde/Salvatore Ortisi).

· Spätantike Christianisierung bei Römern und Germanen der Völkerwanderungszeit. In: Der Neue Pauly, Suppl.
 

 Rezensionen

· M.-L. Pain (Hrsg.), Groupes cathédraux et complexes monastiques. Le phénomène de la pluralité des sanctuaires à l'époque carolingienne (Rennes 2015). In: Francia-Recensio 2, 2016.

· F. Prévot/M. Gaillard/N. Gauthier (Hrsg.), Images nouvelles des villes de la Gaule. Topographie chrétienne des cités de la Gaule des origines au milieu du VIIIe siècle XVI. Quarante ans d'enquête (1972–2012) (Paris 2014). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 58, 2016, im Druck.

· M. Sanke, Die Gräber geistlicher Eliten Europas von der Spätantike bis zur Neuzeit. Archäologische Studien zur materiellen Reflexion von Jenseitsvorstellungen und ihrem Wandel. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters, Beih. 25 (Bonn 2012). Ebd.

· V. Bierbrauer/H. Nothdurfter mit Beitr. von R. Bratož u. a., Die Ausgrabungen im spätantik-frühmittelalterlichen Bischofssitz Sabiona-Säben in Südtirol I. Frühchristliche Kirche und Gräberfeld. Münchener Beitr. Vor- u.- Frühgesch. 58 (München 2015). In: Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 44, 2016, in Vorbereitung (Gemeinsam mit S. Brather).

· Michael Overdick, Baukunst der Romanik in Baden-Württemberg mit Fotografien von Robert Knöll (Heidelberg 2016). In: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 36, 2017, im Druck.

· L. Clemens/H. Merten/Ch. Schäfer (Hrsg.), Frühchristliche Grabinschriften im Westen des Römischen Reiches. Beiträge zur Internationalen Konferenz „Frühchristliche Grabinschriften im Westen des Römischen Reiches“, Trier, 13.–15. Juni 2013. Interdisziplinärer Dialog zwischen Arch. u. Gesch. 3 (Trier 2015). In: Trierer Zeitschrift 79/80, 2016/17, in Vorbereitung.

· François Baratte / Fathi Bejaoui / Noël Duval: Basiliques chrétiennes d\'Afrique du Nord (inventaire et typologie). II: Inventaire des monuments de la Tunisie (= Ausonius Éditions, Mémoires 38), Pessac: Ausonius Editions 2014. In: Sehepunkte 16,12, 2016 (http://www.sehepunkte.de/2016/11/28833.html).

· Werla 1. Die Königspfalz. Ihre Geschichte und die Ausgrabungen 1875–1964, hrsg. Markus C. Blaich/Michael Geschwinde. Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 126 (Mainz 2015). In: Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 43, 2015, S. 167–168.

· J. Engemann, Römische Kunst in Spätantike und frühem Christentum bis Justinian (Darmstadt 2014). In: Bonner Jahrb. 14, 2014, S. 453–454.

· R. Brulet (Hrsg.), La cathédrale Notre-Dame de Tournai. L’archéologie du site et des monuments anciens. Études et Documents Archéologie 27–29 (Namur 2012). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 56, 2013/14 (2016), S. 200–204.

· N. Reifarth, Zur Ausstattung spätantiker Elitegräber aus St. Maximin in Trier. Purpur, Seide, Gold und Harze. Internationale Archäologie 124 (Rahden/Westf. 2013). In: Trierer Zeitschrift 75/76 2012/13, S. 494 f.

· G. Faccani, Die Pfarrkirche Sankt Gallus in Kaiseraugst. Spätrömische Kastellkirche – römische Vorgängerbauten – nachfolgende Kirchen. Forsch. Augst 42 (Augst 2012). Ebd. S. 496–498.

· R. Sörries, Christliche Archäologie compact. Ein topographischer Überblick. Europa – Asien – Afrika (Wiesbaden 2011). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 55, 2012, S. 169–174. 

· F. G. Hirschmann, Die Anfänge des Städtewesens in Mitteleuropa. Die Bischofssitze des Reiches bis in 12. Jahrhundert. Monographien zur Geschichte des Mittelalters 59,1–3 (Stuttgart 2011–2012). Ebd. S. 174–180.

· T. A. S. M. Panhuysen (Hrsg.), Transformations in North-Western Europe (AD 300–1000). Proceedings of the 60th Sachsensymposion 19.–23. September in Maastricht. Neue Stud. zur Sachsenforsch. 3 (Hannover 2011). In: Bonner Jahrbücher 212, 2012, S. 514–516.
· S. de Blaauw (Hrsg.), Storia dell'architettura italiana da Costantino a Carlo Magno (Mailand 2010). In: Bonner Jahrbücher 210/211, 2010/2011, S. 768–771.
· M. Konrad/A. Rettner/E. Wintergerst, Die Ausgrabungen unter dem Niedermünster zu Regensburg, durchgeführt und dokumentiert von Klaus Schwarz 1. Grabungsgeschichte und Befunde. Münchner Beitr. zur Vor- u. Frühgesch. 56 (München 2010). Ebd., 788–789.
·Th. Fuhrer (Hrsg.), Rom und Mailand in der Spätantike. Repräsentationen städtischer Räume in Literatur, Architektur und Kunst. Topoi. Berlin Studies of the Ancient World 4. (Berlin 2012). Historische Zeitschrift 2012.

· J. Oepen u. a. (Hrsg.), Der hl. Severin von Köln. Verehrung und Legende. Befunde und Forschungen zur Schreinsöffnung von 1999. Stud. zur Kölner Kirchengesch. 40 (Siegburg 2011). In: Geschichte in Köln 58, 2011, S. 260–263.

· J. Witte Orr, Kirche und Wandmalereien am Karm Al-Aḫbarīya. Jahrbuch für Antike und Christentum, Ergbd. 36 (Münster 2010). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 64, 2011 H. 3/4, Sp. 207–209. 

· H.-R. Sennhauser, Ausgrabungen in Stadtkirche und Dreikönigskapelle Baden 1967/1968 (Zürich 2008). In: Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 38, 2010, S. 242–244.

· H. Fehr: Germanen und Romanen im Merowingerreich. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde Bd. 68 (Berlin/New York 2010). In: Plekos 10, 2010, S. 129–135 (http://www.plekos.uni-muenchen.de/2010/r-fehr.pdf). 

· Limes 90°. Der Obergermanisch-Raetische Limes fotografiert von Dr. Eckehart Ayen. In: Der Limes 4, Heft 1, 2010, S. 34.

· H. Castritius/D. Geuenich/M. Werner (Hrsg.): Die Frühzeit der Thüringer. Archäologie, Sprache, Geschichte. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 63 (Berlin/New York 2009). In: Plekos 12, 2010, S. 13–18 (http://www.plekos.uni-muenchen.de/2010/r-castritius.pdf).

· M.-P. Terrien, La christianisation de la région Rhénane du IVe siècle au milieu du VIIIe siècle (Besançon 2007). In: Bonner Jahrbücher 206,
2006 (2009), S. 430–432. 

· A. Ben Abed-Ben Khader/M. Fixot/M. Bonifay/S. Roucole, Sidi Jdidi I. La Basilique Sud. Collection de l'École Française de Rome 339 (Rome 2004). In: Gnomon 80, 2008, S. 187–189.

· H. Dannheimer, Sandau. Archäologie im Areal eines altbaierischen Klosters des frühen Mittelalters. Münchner Beitr. Vor- u. Frühgesch. 55 (München 2003). In: Oberbayerisches Archiv 131, 2007, S. 300–305.

· M. Will, Die ehemalige Abteikirche St. Peter zu Metz und ihre frühmittelalterlichen Schrankenelemente. Bonner Beitr. zur vor- u. frühgeschichtl. Arch. 3 (Bonn 2005). In: Germania 85, 2007, S. 471–475.

· H. Dannheimer, Frauenwörth. Abh. Bayerische Akad. Wiss. N. F. 126 (München 2006). In: Bayerische Vorgeschichtsblätter 72, 2007, S. 458–460.

· St. Eismann, Frühe Kirchen über römischen Grundmauern. Untersuchungen zu ihren Erscheinungsformen in Südwestdeutschland, Südbayern und der Schweiz. Freiburger Beiträge zur Archäologie und Geschichte des ersten Jahrtausends 8 (Rahden/Westf. 2004). In: Bonner Jahrbücher 204, 2004 (2006), S. 460–464.

· A. Thiel, Die Johanneskirche in Ephesos. Spätantike – Frühes Christentum – Byzanz. Kunst im ersten Jahrtausend, Reihe B, Studien und Perspektiven 16 (Wiesbaden 2005). In: Sehepunkte 6, 2006, Nr. 3 bzw. Kunstform 7, 2006, Nr. 3 (http://www.kunstform.historicum.net/2006/03/9715.html).

· M. Schmauder, Oberschichtgräber und Verwahrfunde in Südosteuropa im 4. und 5. Jahrhundert = Archaeologia Romanica 3 (Bukarest 2002). Ebd., S. 212 f.

· H. R. Sennhauser (Hrsg.), Frühe Kirchen im Alpengebiet. Von der Spätantiken bis in ottonische Zeit. Bayerische Akademie der Wissenschaften, philosophisch-historische Klasse, Abhandlungen Neue Folge, Heft 123 (München 2003). Ebd., S. 198–202.

· H. v. Hesberg, Römische Baukunst (München 2005). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 47, 2004, S. 196–198.

· E. Hassenpflug, Das Laienbegräbnis in der Kirche. Freiburger Beiträge zur Archäologie und Geschichte des ersten Jahrtausends 1 (Rahden/Westf. 1999). In: Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 32, 2004, S. 201–203.

· L. Clemens, Tempore Romanorum constructa = Monographien zur Geschichte des Mittelalters 50 (Stuttgart 2003). Ebd., S. 204–207.

· W. Sydow, Kirchenarchäologie in Tirol und Vorarlberg = Fundberichte aus Österreich. Materialhefte, Reihe A, Heft 9 (Horn 2001). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 46, 2003, S. 200–204.

· L. G. Khrouchkova, Early Christian Monuments in the Eastern Black Sea Coast Region (4th–7th centuries) (Moskau 2002). In: Bonner Jahrbücher 202/203, 2002/2003 (2005), S. 656–658.

· W. Weber, »… wie ein großes Meer« Deckendekorationen frühchristlicher Kirchen und die Befunde aus der Trierer Kirchenanlage. Trierer Winckelmannsprogramme 17, 2000 (Mainz 2001). Ebd., S. 258–259. 

· M. Polfer (Hrsg.), L’évangélisation des régions entre Meuse et Moselle et la fondation de l’abbaye d’Echternach (Ve–IXe siècle). Publications de la Section Historique de l’Institut Grand-Ducal de Luxembourg 117, Publications du CLUDEM 16 (Luxembourg 2000). Ebd., S. 256–258. 

· M. van Rey (Hrsg.), Bonn von der Vorgeschichte bis zum Ende der Römerzeit. Geschichte der Stadt Bonn Band 1 (Bonn 2001). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 45, 2002, S. 253–256. 

· A. Neyses, Die Baugeschichte der ehemaligen Reichsabtei St. Maximin bei Trier: Kataloge und Schriften des bischöflichen Dom- und Diözesanmuseums Trier 6 (Trier 2001). In: Bonner Jahrbücher 201, 2001 (2004), S. 653–656.

· R. Marti, Zwischen Römerzeit und Mittelalter. Forschungen zur frühmittelalterlichen Siedlungsgeschichte der Nordwestschweiz (4.–10. Jahrhundert). Archäologie und Museum 41 (Liestal 2000). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 44, 2001, S. 246–252. 

· J. Guyon/M. Heijmans, D'un monde à l'autre. Naissance d'une Chrétienté en Provence. IVe–VIe siècle. Ausstellungskat. Musée de l'Arles antique (Arles 2001). Ebd., S. 258–259. 

· Y. Hirschfeld, The Early Byzantine Monastery at Khirbet ed-Deir in the Judean Desert: The Excavations in 1981–1987. Qedem. Monogr. Inst. Arch. The Hebrew Univ. of Jerusalem 38 (Jerusalem 1999). In: Bonner Jahrbücher 200, 2000 (2003), S. 716–719.

· C. Jäggi, San Salvatore in Spoleto. Studien zur spätantiken und frühmittelalterlichen Architektur Italiens. Spätantike - Frühes Christentum - Byzanz. Kunst im ersten Jahrtausend, hg. v. B. Brenk/J. G. Deckers/A. Effenberger/L. Kötzsche, Reihe B, Band 4 (Wiesbaden 1998). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 43, 2000, S. 249–252.

· F. Glaser, Frühes Christentum im Alpenraum. Eine archäologische Entdeckungsreise (Regensburg 1997). In: Jahrbuch für Antike und Christentum 41, 1998, S. 273–275. 

· Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 12, 1996. In: Journal für Kunstgeschichte 2, 1998, S. 133–137.

· Müstair, Kloster St. Johann. 1, Zur Klosteranlage, Vorklösterliche Befunde. Veröffentlichungen des Instituts für Denkmalpflege an der ETH Zürich 16,1 (Zürich 1996). Ebd., S. 143–144. 

· Wohn- und Wirtschaftsbauten frühmittelalterlicher Klöster. Internationales Symposium 1995 in Zurzach und Müstair, im Zusammenhang mit den Untersuchungen im Kloster St. Johann zu Müstair. Veröffentlichungen des Instituts für Denkmalpflege an der ETH Zürich 17 (Zürich 1996). Ebd., S. 137–143.

· M. Marcenaro, Il battistero paleocristiano di Albenga (Genova 1993). In: Byzantinische Zeitschrift 89, 1996, S. 119–120.